Fiat 500 wird zum Hingucker im Breuning Düsseldorf

Manche Autos haben Charakter, bringen uns zum Schmunzeln und lassen uns kurz Verweilen – dazu gehört definitiv auch ein Baujahr 1976’er Fiat 500. Als wir Ihn fanden war er allerdings in schlechtem Zustand – ein Autohaus wollte ihn auf’s Dach stellen, bekam aber die notwendige Genehmigung nicht.
Eine dicke Rolle Jeansstoff und unzählige Arbeitsstunden waren notwendig um das komplette Auto von innen und außen mit Jeans zu verkleiden. Kleine charakteristische Details, die Aufarbeitung von Chromteilen und der Ausbau von unnötigem Balast waren zudem zeitintensiv.
Heute hat der kleine Kerl eine neue Aufgabe. Nachdem er mit einem Kran aus dem Untergeschoss von Breuninger Düsseldorf in die erste Etage befördert wurde hilft er jetzt dabei das Einkaufserlebnis im Exquisiten Denim Bereich zu erhöhen und bei so manchen Kunden ruft er Erinnerungen hervor.

 

 

 


-->