P l a t f o r m Fa s h i o n Juli 2 0 1 6

Mit 9 Modenschauen, über 35 beteiligten Labels und über 5.000 erwarteten Gästen startet das anlässlich der Collection Première Düsseldorf stattfindende Modenschau-Konzept PLATFORM FASHION vom 22. bis zum 24. Juli 2016 auf dem Areal Böhler erfolgreich in die sechste Saison.

Den Auftakt macht am 22. Juli 2016 um 21.00 Uhr das Fashion- und Lifestyleunternehmen Breuninger, das vor Kunden und zahlreichen prominenten Gästen eine Highlight-Auswahl aktueller Kollektionen präsentieren wird.

Am 23. Juli 2016 führen bei FashionYard meets PLATFORM FASHION um 13.00 Uhr ausgewählte Modelabels ihre aktuellen Kollektionen auf dem Laufsteg vor. Mit an Bord sind in dieser Saison unter anderem die Labels Süsskind, Leslie Huhn, Shanty Couture und Sonja Tafelmeier. Bei 3D Fashion presented by LEXUS präsentiert um 15.00 Uhr das junge Unternehmen Voxelworld erstmals 3D-gedruckte Mode, die unter Anwesenheit diverser Designer in Deutschland in dieser Zusammenstellung zum ersten Mal gezeigt wird. Um 17.00 Uhr sind bei Fashion Net presents Düsseldorf Designers Kreationen der aufstrebenden Labels 3Zehn, Aleks Kurkowski und Lena Man auf dem Laufsteg zu sehen. Ihre avantgardistischen Modekreationen präsentiert um 19.00 Uhr die Designerin Annette Görtz. Im Anschluss lädt das für seine Eleganz und Extravaganz bekannte Label unique unter Anwesenheit zahlreicher prominenter Gäste zur Vorstellung der neuesten Trends.

Am 24. Juli 2016 beginnt der Tag um 11.30 Uhr mit einer Multibrand-Modenschau der Messe Gallery, unter anderem mit den Labels art point, Barbara Reis, Ewa | Walla, Lofina und The Swiss Label. Im Rahmen von PLATFORM FASHION SELECTED präsentieren um 18.30 Uhr die Labels AMCO fashion by Annett Möller, Cabo by Milka, Delicate Love, Maison Common sowie strehlow ihre neuesten Kollektionen. Den Abend beschließt um 20.30 Uhr dann fulminant schließlich die Modenschau des Designers Thomas Rath.

Ein limitiertes Ticketkontingent für die Modenschau / Veranstaltung FashionYard meets PLATFORM FASHION ist über den Ticketpartner Eventim sowie an allen gängigen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Als Veranstaltungsort für PLATFORM FASHION dient auf dem Areal Böhler die Glühofenhalle mitsamt Außenbereich sowie die Alte Federfabrik.

Das zum zweiten Mal realisierte Format FASHION LECTURES findet vom 23. – 24. Juli 2016 im Foyer der Schmiedehalle statt. Im Rahmen dessen werden erneut unterschiedliche Vorträge, Diskussionen und Kurzvorstellungen zu technischen Innovationen und aktuellen Trends in der Modewelt sowie zur Zukunft des Handels präsentiert


-->