Esprit Pop-Up Store Amsterdam

© Team Peter Stigter

Neue Kollektion – neues Storekonzept – neues Materialkonzept

Das niederländische Designbüro „Noman Studio” hat für die neue Esprit Kollektion ein kongeniales Storekonzept entwickelt. Luftig leichte und transparent wirkende Warenträger aus dem Material „Myst” spielen mit der Farbigkeit der Kollektion und schaffen ein besonderes Raumambiente. Das neue Retail Design schafft im wahrsten Sinne des Wortes einen stimmigen Rahmen für die Inszenierung. Licht, Farbe und die besondere Materialität schaffen eine ganz besondere Stimmung – zurück zu den kalifornischen Wurzeln der Marke.

Ab dem 27. April ist die neue Esprit S17 Kollektion in den Opening Ceremony Boutiquen und darüber hinaus in ausgesuchten internationalen Stores und in Pop-up-Stores in Amsterdam und Hong Kong erhältlich.

Quelle: Prof. Philipp Teufel, Mai 2017