Giorgio Armani, München – Herbst/Winter 2015

Armani kombiniert verschiedene Dekoelemente, die sich wunderbar ergänzen und miteinander harmonieren. Es müssen nicht immer die gleichen Tools in den Fenster eingesetzt werden, Hauptsache sie kommunizieren alle in gleicher weiße die Markenwelt an den Kunden.

[Not a valid template]

-->